Prof. Dr. med.
Rudolf Laumer

Herr Prof. Dr. Rudolf Laumer studierte von 1971 – 1977 Humanmedizin an der Universität Würzburg sowie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) und promovierte dort 1977 mit der Auszeichnung „magna cum laude“. Nach ersten Stationen als Medizinalassistent am Kreiskrankenhaus Sulzbach-Rosenberg 1978 – 1979 sowie als Marine-Stabsarzt in Neustadt/Holstein1979 – 1981 kehrte er zur Universität Erlangen zurück, um dort die Facharztausbildung Neurochirurgie zu beginnen.

1986 wurde er Oberarzt der Klinik für Neurochirurgie und erwarb 1988 auch seinen Facharzt für Neurochirurgie. Nach seiner Habilitation 1990 erhielt er 1992 die C3-Professur für Neurochirurgie an der Universität Erlangen und wurde dort noch im selben Jahr zum Leitenden Oberarzt und stellvertretenden Klinikdirektor ernannt. 1998 wechselte Herr Prof. Dr. Rudolf Laumer nach Essen, wo er zum Chefarzt der Klinik für Neurochirurgie am Alfried Krupp Krankenhaus Essen berufen wurde und in dieser Funktion bis 2018 20 Jahre lang intensiv wirkte. 2020 schließlich wird Herr Prof. Dr. Rudolf Laumer nach einer weiteren Zwischenstation zum Chefarzt der Neurochirurgie der Essener Procelsio Clinic im Girardethaus berufen. Schwerpunkt seiner langjährigen Tätigkeit ist die Behandlung von degenerativen Wirbelsäulenerkrankungen.

Herr Prof. Dr. Rudolf Laumer ist bereits seit 2010 Vizepräsident des Berufsverbandes Deutscher Neurochirurgen (BDNC). Zugleich nimmt er verschiedene weitere Mitgliedschaften aktiv wahr, wie die des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie DGNC sowie der Neurochirurgischen Akademie NCA, Referat IV (Aus- und Weiterbildung), der Akademie der Gebietsärzte bei der Bundesärztekammer oder der Gutachterkommission. 

Studium

1971-1977
Studium der Humanmedizin in Würzburg und Erlangen

1977
Promotion „magna cum laude“

Medizinische Stationen

1978-1979
Medizinalassistent Kreiskrankenhaus Sulzbach-Rosenberg

1979-1981
Marine-Stabsarzt Neustadt/Holstein

1982
Beginn der Facharztausbildung Neurochirurgie Universität Erlangen

1986
Oberarzt der Klinik für Neurochirurgie

1988
Facharzt für Neurochirurgie

1990
Habilitation

1992
C3-Professur für Neurochirurgie an der Universität Erlangen

1992
Leitender Oberarzt und stellvertretender Klinikdirektor

1998-2018
Chefarzt der Klinik für Neurochirurgie Alfried Krupp Krankenhaus Essen

2020
Chefarzt der Neurochirurgie Procelsio Clinic Essen

Fachverbände

Seit 2010
Vizepräsident des Berufsverbandes Deutscher Neurochirurgen BDNC

Mitglied der Gutachterkommission

Mitglied des Vorstands Deutsche Gesellschaft für Neurochirurgie DGNC

Mitglied der Neurochirurgischen Akademie NCA, Referat IV
 (Aus- und Weiterbildung)

Mitglied der Akademie der Gebietsärzte bei der Bundesärztekammer












Zum Team

Wir sind
spezialisiert

Erfahren Sie mehr über unser
Behandlungsspektrum

Behandlungsspektrum