Nach
oben

Aktuelles

Besuchsregelungen ab 10.05.22

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen des Infektionsgeschehens werden die Besuchsregelungen ab 10.05.22 wie folgt geändert.: Ein Besuch ist ab dem Tag der stationären Aufnahme möglich. Der Besuch ist begrenzt auf eine Person und eine Stunde pro Tag je Patient zwischen 14.00 – 19.00 Uhr. Während des Aufenthaltes in unserer Klinik gilt weiterhin in Innenräumen eine Maskenpflicht […]

Lesen
Besuchsregelungen ab 10.05.22

AMIS-METHODE: Erfahrung von Rüdiger Abramczik

„Ich würde mich wieder für die AMIS-Methode entscheiden“ Rüdiger Abramczik Rüdiger Abramczik spielte 316-mal in der Fußball-Bundesliga und lief 19-mal mit der Nationalmannschaft auf; 1977 gab er beim 4:1 gegen die Schweiz die Vorlage zum Tor des Jahrhunderts von Stürmer Klaus Fischer. Später erreichte er als Trainer von Vereinen wie Lewski Sofia und FC Kärnten die Qualifikation […]

Lesen
AMIS-METHODE: Erfahrung von Rüdiger Abramczik

AMIS-Methode: Erfahrungsbericht einer Patientin

„Aufhören kam nicht infrage!“ Als Dörte Michels im Sommer beim Duisburger Halb-Ironman nach 5 Stunden und 35 Minuten als Erste ihrer Altersklasse ins Ziel kommt, hat sie 113 Kilometer hinter sich. Davon ist sie 2 geschwommen, 90 mit dem Rad gefahren und 21 gelaufen. Triathlon ist die Leidenschaft der 58-Jährigen, die seit ein paar Jahren […]

Lesen
AMIS-Methode: Erfahrungsbericht einer Patientin

Erfahrungsbericht einer Patientin

Hüft-Operation beidseits, minimal-invasiver Zugang, AMIS-Methode Christina Probst war aktive Sportlerin, bis eine Hüftarthrose sie zwang, den Sport aufzugeben. Im Spätsommer 2018 hatte sie eine erste Hüft-Operation in der Procelsio Clinic durchführen lassen, zunächst auf der linken Seite. Im April 2019 nahmen die Spezialisten dann einen weiteren Eingriff an der rechten Hüfte vor. In beiden Fällen […]

Lesen
Erfahrungsbericht einer Patientin

Moderner und individueller Kniegelenkersatz bei Arthrose

Das Kniegelenk ist eines derjenigen Gelenke, die häufig operativ versorgt werden müssen. Denn aufgrund seiner komplexen Strukturen und der besonderen Belastungen durch berufliche wie auch sportliche Aktivitäten ist es sehr anfällig für Verletzungen und Schäden. Zwar lassen sich die allermeisten Erkrankungen rein arthroskopisch therapieren, da das Gelenk besonders gut zugänglich ist. Bei bestimmten Diagnosen allerdings, […]

Lesen
Moderner und individueller Kniegelenkersatz bei Arthrose

Gelenkersatz immer nur die letzte Option

Minimalinvasiv von der Schulter bis zum Knie: Bei den hochspezialisierten orthopädischen Chirurgen der Procelsio Clinic steht täglich die schonendste und beste Behandlung für jeden Patienten im Fokus Chirurgen sehen sich dem hartnäckigen Vorwurf ausgesetzt, zu schnell und zu viel zu operieren. Wer sich nun sorgt, sein lädiertes Knie oder seine schmerzende Hüfte könnte unnötigerweise unters […]

Lesen
Gelenkersatz immer nur die letzte Option

Erfahrungsbericht eines Patienten

Knie-Operation rechts, Totalendoprothese (TEP) nach der PSI-Methode (Patienten Spezifische Implantation) Hans-Joachim Pannenbäcker spielte lange Zeit aktiv Fußball, bis eine starke Überdehnung der Kreuzbänder am Knie ihn letztlich veranlasste, die Schuhe an den Nagel zu hängen. Der 67-jährige, selbstständige Physiotherapeut hat sich beruflich viel mit der Optimierung von Bewegungsabläufen, mit Muskeln und Gelenken beschäftigt. Doch lange […]

Lesen
Erfahrungsbericht eines Patienten

Knorpelzellen – Transplantation kann Hüftarthrose verhindern

Bei isolierten Knorpelschäden (z. B. durch Impingementsyndrom) kann eine Knorpeltransplantation ein guter Weg sein, um fortschreitende Schäden am Gelenk wirksam und dauerhaft zu verhindern. Mithilfe von Hüftarthroskopien gelingen Entnahme wie Wiederansiedlung der körpereigenen Zellen minimalinvasiv und damit sehr schonend für die Patienten. Lesen Sie in diesem Artikel, in welchen Fällen eine Knorpelzellentransplantation durchgeführt werden kann, […]

Lesen
Knorpelzellen – Transplantation kann Hüftarthrose verhindern

Termin vereinbaren

Bitte nutzen Sie dieses Formular ausschließlich für erste Kontaktanfragen. Patienten/Patientinnen, die bei uns behandelt worden sind oder werden sollen, bitten wir um direkte Kontaktaufnahme mit dem zuständigen Arzt oder der Arztassistenz 0201-87788-17. Vielen Dank!
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.