Nach
oben

PSI-Schultergelenk

Auch bei Eingriffen am Schultergelenk stehen natürlich gelenkerhaltende Verfahren wie arthroskopische Operationen, Sehnen- und Gelenklippenrekonstruktionen und weitere vor einem möglichen „künstlichen Schultergelenk“.

Es ist aber bei vielen Patienten – und manchmal auch Ärzten – zu beobachten, dass die Schulterprothetik völlig zu Unrecht mit einem schlechten Ruf behaftet ist und deshalb teilweise aus unserer Sicht durchaus zu spät eingesetzt wird. Auch beim Schultergelenk wird wie am Kniegelenk differenziert nach verschiedenen Arten des Schultergelenksersatzes: Die “anatomische“ Schulterprothese – diese wird bei Schultergelenksarthrose bei erhaltenen Schultersehnen verwendet. Die „inverse“ Schulterprothese, die bei schwerer Schultergelenksarthrose mit Zerstörung der Rotatorensehnen (der sog Defektarthropathie) zum Einsatz kommt. Es werden hier nur hochmoderne Implantate eingesetzt die bei vielen Patienten eine Implantation als sog. „Kurzschaft“, also knochensparend, ermöglichen.

Aufgrund der komplexen anatomischen Situation am Schultergelenk implantieren wir alle Schultergelenksprothesen ausschließlich nach vorheriger „3D-Planung“ mit Anfertigung patientenspezifischer Instrumentierung (PSI) im 3D Drucker.

Zum Behandlungsspektrum

Erfahrungen unserer Patienten
zuR Schulter

„Meine Schulteroperation liegt 3 Jahre zurück. Ich bin relativ schnell wieder völlig beschwerdefrei gewesen und habe in keinerlei Hinsicht Einschränkungen in der Bewegung. Ausgehend von diesem Status kann ich die Klinik nur empfehlen, nicht zuletzt auch wegen der sehr freundlichen und umsichtigen Betreuung.“
Patientenbewertung auf Jameda
Zu Jameda

Dr. med. Michael Kamminga

Chefarzt
Facharzt für Orthopädie & Spezielle Unfallchirurgie
Zur Vita
Dr. med. Michael Kamminga
Dr. med. Michael Kamminga von der Procelsio Clinic Essen

Termin vereinbaren

Bitte nutzen Sie dieses Formular ausschließlich für erste Kontaktanfragen. Patienten/Patientinnen, die bei uns behandelt worden sind oder werden sollen, bitten wir um direkte Kontaktaufnahme mit dem zuständigen Arzt oder der Arztassistenz 0201-87788-17. Vielen Dank!
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.